Schwer erkämpfter Heimsieg unser E2

Am 7. Spieltag empfingen wir die zweite Mannschaft des SV Teterow.  Der Gegner stand in der Tabelle direkt hinter uns, wir waren also auf ein Duell auf Augenhöhe eingestellt.

 

In der ersten Hälfte waren wir allerdings die bessere Mannschaft und erspielten uns einige gute Möglichkeiten. Per brachte uns in der 7. Minute dann auch verdient in Führung und legte 7 Minuten später auch noch zum 2 : 0 nach. Erik gelang unmittelbar danach sogar noch das 3 : 0, die Gäste blieben allerdings immer gefährlich. Sie spielten ihre Bälle schnell in die Spitze und kamen so ihrerseits zu mehreren Chancen.  Oskar war in seinem zweiten Spiel im Tor aber erneut mehrfach zur Stelle und zeigte besonders in den eins gegen eins Situationen sein Können. In der 19. Minute musste aber auch er sich geschlagen geben und Teterow gelang der Anschlusstreffer. Mit diesem 3 : 1  Spielstand wurden auch die Seiten gewechselt.  Die zweite Halbzeit begann Teterow dann wesentlich druckvoller und hatte dadurch in der ersten viertel Stunde auch mehr vom Spiel . In der 32. Minute gelang ihnen das 3 : 2 und 5 Minuten später sogar der Ausgleich. Aber fast im Gegenzug brachte uns Per wieder in Führung. Als Arthur es dann in der 40. Minute gelang,einen Eckball direkt zuverwandeln, waren wir endgültig wieder in der Partie. Den Gästen gelang zwar noch der 5 : 4 Anschlusstreffer aber mehr ließen wir jetzt nicht zu. Per erzielte schließlich in der 48 Minute mit einer sehensweren Dribbling den Endstand.

Fazit:  Ein insgesamt verdienter Sieg gegen ein spielerisch starken Gegner. Wir hatten in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel, in der zweiten Hälfte aber auch große Schwierigkeiten gegen dann besonders körperlich agierende Teterower.

Wir spielten mit Oskar im Tor, Moritz, Lilli, Arthur, Erik Thore, Frieder, Mathilda, Luis, Per, Erik und Willi

Tore:  1:0, 2:0 Per  (7, 14), 3:0 Erik (16), 3:1 (19), 3:2 (32), 3:3 (37), 4:3 Per (38), 5:3 Arthur  (40), 5:4 (43), 6:4 Per (48)

Dieser Beitrag wurde unter Ergebnisse, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.